Psychosozialer Ausbildungs- und Erfahrungsweg

Maria Ehrlich
Psychotherapeutin

Psychotherapeutisches Propädeutikum an der Karl-Franzens-Universität Graz – 5 Semester
Fachspezifikum Personzentrierte Psychotherapie Donau Universität Krems – 4 Semester
Fachspezifikum Transaktionsanalyse – 10 Semester

Habit Reversal Training – Kurzzeittherapie bei Tourettesyndrom & Ticstörungen

Dipl. Sozial- und Berufspädagogin (Krisenintervention & Arbeit mit Gruppen)
zertifizierte Hospiz- und Trauerbegleiterin

Coaching & Beratung
System. Familienstellen

Praktika und Mitarbeit

Kinder- und Jugendpsychiatrie
Sigmund Freud Klinik Graz
(ADHS, Bipolare Störungen, Verhaltensauffälligkeiten Trauma PTBS ua)
Abt. f. Affektive Störungen (Depressionen, Essstörungen ua)
Altenheim Senecura Graz
Hospizarbeit und Trauerbegleitung
Elisabethinen Krankenhaus

letzte Fortbildungen

Brainspotting
Traumatherapeutische Interventionen

Psychodrama (nach J. L. Moreno)
Katathyme Imaginative Psychotherapie (H. Leuner)
KIP – Yoga & Körperarbeit
Systemischen Familientherapie
Hypnosepsychotherapie

In eigener Praxis

tätig seit 2006 Coaching & Beratung
Dipl. Sozial- und Berufspädagogin
mit Jugendlichen Erwachsenen und älteren Menschen

Psychotherapeutin
Transaktionsanalyse

Ich arbeit mit:
Einzelpersonen
Paaren
und Gruppen